In English
Jubileets logotype har sin grund i en bild, målad av dåtidens främste blommålare, Georg Dionysius Ehret. Bilden beskriver sexualsystemets klass 10.
Linnéjubileet
Carl von Linné
Trädgård
Internationell verksamhet
Turism
Skola
Ungdom
Vetenskap & forskning
Kalender

Expedition Linné

Ein Film von Mattias Klum und Folke Rydén

Von der Freude an der Erforschung der Natur - ein Abenteuer in sieben Kontinenten

In seinem Eifer, schwer zu erreichende Pflanzen und Tiere zu dokumentieren, begibt sich der weltberühmte Fotograf Mattias Klum in die rauesten Umgebungen. Klums Expeditionen öffnen uns die Augen für die Schönheit der Natur und lassen uns den unermesslichen Artenreichtum unseres Planeten erahnen.

„Ganz egal, ob ich bei den Erdmännchen in Südafrika oder bei den Königskobras in Borneo bin - mit jedem Auftrag wird mir klarer, wie alle Lebensformen zusammengehören. Ich finde es unglaublich faszinierend, dass eine einzige Person schon im 18. Jahrhundert so gut erkannte, wie eng alles miteinander in Beziehung steht“, sagt Mattias Klum.

Nun hat Klum seine vielleicht wichtigste Expedition angetreten: eine Reise zum Gedenken an einen passionierten Naturliebhaber, an eine große Quelle der Inspiration, an eine der wichtigsten Persönlichkeiten aus der Welt der Naturwissenschaften.

Die Expedition geht in sieben Kontinente. Um uns zu zeigen, was aus den Fragen wurde, die Linné zu beantworten versuchte, holt sich Mattias Klum einige der bedeutendsten Forscher der Welt zur Hilfe. Seit Linné seine Universitätskollegen mit den Schilderungen des Sexuallebens der Pflanzen und Tiere schockte, haben sich die naturwissenschaftlichen Kenntnisse vervielfacht. Diese wissenschaftlichen Errungenschaften nutzt die Expedition, um ins Weltall, in die Tiefen der Meere und in die Zukunft zu blicken.

Produzent des Filmes ist der bekannte Journalist und Filmemacher Folke Rydén. Dem ehemaligen Korrespondenten der öffentlich-rechtlichen Fernsehgesellschaft Schwedens wurden für seine Dokumentarfilme mehrere internationale Preise verliehen.

Bei ihrer ersten Zusammenarbeit stellen sich Folke Rydén und Mattias Klum einer besonderen Herausforderung und nehmen auf die strapaziöse Expedition drei zwar wissbegierige, aber unroutinierte Begleiter mit.

Linné gelang es, die Neugier seiner Studenten zu wecken. Seine Schüler waren bei den frühen Weltumsegelungen dabei, beteiligten sich an der Entdeckung fremder Kontinente und riskierten ihr Leben auf der Suche nach neuen Medizinalpflanzen. Zu welchen Großtaten kann eine Expedition im Geiste Linnés eine neue Generation Entdeckungsreisender anstacheln? Überzeugen Gelehrsamkeit und praktische Erfahrungen aus allen Ecken der Welt davon, dass es auch heute noch möglich ist, die Welt mit Hilfe der Wissenschaft zu verändern? Verdeutlicht die linnésche Reise mit Mattias Klum, welche Herausforderungen unseren Planeten erwarten? Können die Expedition und die Reisenden das Bewusststein für die Konsequenzen unserer Handlungen schärfen?